Die Rosenzauberelfe

🌹 Sie ist hier und da und überall. Sie tanzt gern am Vorabend einer Mitsommernacht auf Kupferhalden, Waldweiden und auf dem Wildrosenpfad im fruchtbaren Tal zwischen Harz und Kyffhäuser. Sie ist schüchtern, liebreizend und launisch zugleich, hält nur wenig Regeln ein. Am liebsten streift sie durch duftende Rosen und Blumenstauden, es scheint als würde sie sich mit ihnen vereinen, denn die Königin der Blumen, die Rose, ziert ihr Haupt und Tropfen des Morgentaus umschmeicheln ihre Stirn. Gerne versucht sie Menschen anzulocken, doch um sich vor zu neugierigen Blicken zu schützen, ruft sie, wenn nötig kräftige Windgeister zur Hilfe.